Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johannes Trautenbul
Geburtsdatum:
25. März 1521
Sterbedatum:
2. November 1585
Tätigkeit:
Jurist
Kanzler
alternative Namensformen:
Johann Trauterbuhl
Johannes Trautenbuhl
Johannes Traudebul
Johannes Trautebul
Johannes Trutenbul
Johannes Trauttenbuel
Johannes Trautenbuell
Iohannes Trutenbul
Johannes Trauterbule
Johannes Trautenbull
Johann Trautenbul
Johann Traudebul
Johann Trautenbuhl
Johann Trautebul
Johann Trutenbul
Johann Trauttenbuel
Johann Trautenbuell
Johann Trauterbule
Johann Trautenbull
Johannes Trauterbuhl
Johannes Trautenbulus
Johann Traudtenbuhl
Johannes Traudtenbuhl
biografische / historische Informationen:
Dt. Jurist und Staatsmann; 1534 gemeinsam mit seinem Bruder Christoph in Wittenberg immatr.; 1548 Professor und 1550 Rektor der Universität Wittenberg; lüneburg. Rat und Gesandter; erzbischöfl. Kanzler in Mainz; Kanzler des Erzstifts Magdeburg in Halle (Saale)
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Wikipedia (Deutsch)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata