Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Jacob Praetorius
Geburtsdatum:
1526
Sterbedatum:
1569
Tätigkeit:
Pfarrer
Lehrer
alternative Namensformen:
Jakob Schulze
Jacob Schulze
Jakob Praetorius
Jakob Prätorius
Jacobus Praetorius
biografische / historische Informationen:
Studium in Wittenberg (1543) u. Frankfurt (1547), 1548 Rektor in Haldensleben, 1549 Lehrer in Magdeburg, 1552 Pfarrer an St. Nikolau in Magdeburg
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)